Dr. Stephan Voigtel

Dr. Stephan Voigtel, geboren 1963, Studium an der Universität Göttingen, während des Studium ehrenamtliche Mitarbeit im Strafvollzug. Anschließend von 1990 – 1996 Assistent am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie der Universität Göttingen, dabei u.a. Mitarbeit am Alternativkommentar zur StPO. Promotion mit einer Arbeit zum strafprozessualen Beweisrecht 1997. Als Rechtsanwalt seit 1998 zugelassen. Vortragstätigkeit bei der Strafverteidigervereinigung NRW e.V. sowie im Rahmen der Referendarausbildung. Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des DAV (Deutscher Anwaltverein) e.V. sowie der Strafverteidigervereinigung NRW e.V.

Rechtsanwalt Dr. Voigtel ist Fachanwalt für Strafrecht seit 2001. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Wirtschaftsstrafrecht. Er berät sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen präventiv und ist als Individualverteidiger auch in umfangreichen Verfahren tätig. Besondere Schwerpunkte bilden dabei Vorwürfe aus den Bereichen des Insolvenz-, Untreue- und Korruptionsstrafrechts sowie des Steuerstrafrechts. Daneben auch Tätigkeit im allgemeinen Strafrecht und im Verkehrsstrafrecht.

Fremdsprachen: Englisch